Nov
11

Blasket Islands

Die Blasket-Inseln, eine Gruppe kleiner, heute unbewohnter Inseln vor der Spitze der Dingle-Halbinsel, wollten wir unbedingt noch besuchen. Die mit Abstand größte Insel, Great Blasket Island, ist per Fähre gut erreichbar. Vor dem Besuch der Inseln lohnt sich ein Besuch im Blasket Center, in dem man sich über die Geschichte der Inseln informieren kann. Die […]


Oct
29

Entlang der Küste Dingles

Auf der Dingle-Halbinsel findet man einige der schönsten Strände und Buchten Irlands. Besonders entlang des Slea Head Drives ist die Küste sehr spektakulär. Von Südosten kommend ist Inch Beach auf jeden Fall einen Stopp wert: der sechs Kilometer lange Sandstrand ist bei Surfern beliebt und läßt sich mit dem Auto befahren. Bei gutem Wetter sieht […]


Oct
22

Irland: Dingle

Die zweite Woche unseres Irland-Urlaubs haben wir auf der Dingle-Halbinsel verbracht. Dingle ist die nördlichste der großen irischen Halbinseln. Dunmore Head nahe der Stadt Dingle ist der westlichste Punkt Irlands. Luftlinie ist es zwar nicht weit von der Iveragh-Halbinsel zur Dingle-Halbinsel, aber mit dem Auto ist es doch einige Stunden zu fahren, da man die […]


Oct
8

Kleine Berchtesgadener Reibn

Vor einigen Jahren bin ich die Kleine Berchtesgadener Reibn gegangen: ich hatte gelesen daß man am Gipfel des Schneibstein Steinböcke beobachten kann und ich wollte unbedingt wild lebende Steinböcke beobachten und fotografieren. Beim ersten Versuch hatte ich etwas Pech mit dem Wetter: es war ziemlich neblig, aber ich hatte tatsächlich Steinböcke in der Nähe des […]


Sep
25

Skellig Michael

Ich habe vor einigen Jahren Papageientaucher auf Skomer Island vor der Küste von Wales fotografiert, und war absolut begeistert von den putzigen Vögeln. In Irland wollten wir unbedingt wieder Papageientaucher fotografieren. Wir haben schnell herausgefunden, daß es sie auf Skellig Michael, das etwa 12 km von der Küste der Iveragh-Halbinsel entfernt ist, gibt. Der Zugang […]