Jun
2

Cascata di Fanes

Die zweite Hälfte meines Wanderurlaubs in den Dolomiten verbrachte ich in Toblach. Da das Wetter am ersten Tag dort nicht ganz so gut war und ich eh mal einen Tag Pause brauchte, entschied ich mich, zur Cascata di Fanes zu laufen. Ich war vor ein paar Jahren schonmal bei dem Wasserfall, damals hatte es aber […]


May
15

Peitlerkofel

Diesmal hatte ich meinen Wanderurlaub in den Dolomiten zweigeteilt: die erste Hälfte habe ich in Tiers am Rosengarten verbracht, die zweite in Toblach. Auf dem Weg von Tiers nach Toblach bin ich über das Würzjoch gefahren und von dort auf den Peitlerkofel. Der alleinstehende Peitlerkofel ist der nordwestlichste Eckpfeiler der Dolomiten. Durch die beeindruckenden Nordwände […]


May
12

Santnerpass-Klettersteig

Auf der Liste der schönsten Bergtouren, die ich bis jetzt gemacht habe, verdient der Santnerpass-Klettersteig einen Platz ganz weit oben. Die Tour ist nicht nur landschaftlich wunderschön, sondern sie ist auch ein beeindruckendes Erlebnis. Ausgangspunkt ist, wie schon für die Tour um die Rotwand, die Frommer Alm. Von dort geht es erstmal gemütlich mit dem […]


Apr
20

Krokusse am Heuberg

Der Heuberg ist mit einer Höhe von 1338 Metern ein doch eher unscheinbarer Gipfel in der Nähe von Nußdorf am Inn. Trotzdem lohnt sich die Tour auf den Heuberg: er bietet eine tolle Aussicht auf das Inntal und im Frühjahr blühen dort jede Menge Krokusse. Und der Gipfelanstieg auf die benachbarte Wasserwand bietet auch ein […]


Apr
1

Rund um die Rotwand

Die Umrundung der Rotwand ist eine wunderschöne, aussichtsreiche Tour im Rosengarten-Massiv. Ausgangspunkt ist die Frommer Alm. Von dort geht es erstmal gemütlich mit dem König Laurin Sessellift zur Kölner Hütte auf 2339 Mete Höhe. Hinter der Hütte muß man erstmal eine mit Drahtseilen versicherte Felsstufe hinaufkraxeln: Blick aufs Latemar: Nach der Felsstufe steht man vor […]