Schlittenhunderennen Inzell | Aus Licht gezaubert

Schlittenhunderennen Inzell

Am 26. und 27. Januar war wieder das Schlittenhunderennen in Inzell. Diesmal nahmen Musherinnen und Musher aus Deutschland,  Italien, Polen, Österreich, den Niederlanden, der Tschechei und Rumänien an dem Rennen teil. Wie im Jahr zuvor lag auch dieses Jahr wieder ausreichend Schnee und es war recht kalt.

Ich bin am Sonntag nach Inzell gefahren, um das Schlittenhunderennen zu fotografieren. Das Wetter war leider nicht ganz so gut wie letztes Jahr. Aber es war trotzdem wieder aufregend, den Schlittenhunden zuzuschauen die sie über die Strecke jagten. Am Start merkt man schon, wie die Tiere loslaufen wollen und am Anfang hetzen sie über die Strecke. Auf dem Rückweg merkt man den Tieren dann die Erschöpfung an.

So ein Schlittenhunderennen ist wirklich ein unvergeßliches Erlebnis. Am 2. und 3. März ist wieder das Schlittenhunderennen in Wallgau, bei dem ich sicher auch wieder dabei sein werde!