Vergessene Schätze | Aus Licht gezaubert

Vergessene Schätze

Wer kennt das nicht: man fotografiert, kommt nach Hause und kopiert die Bilder auf den Computer. Dann bearbeitet man eins und denkt sich, den Rest bearbeite ich, wenn ich Zeit habe. Und dann hat man natürlich keine Zeit, man geht wieder fotografieren und es werden immer mehr Bilder, die man irgendwann mal bearbeiten will und schließlich vergißt man die unbearbeiteten Bilder irgendwann.

Nun, ganz vergessen habe ich die folgenden Bilder nicht. Ich erinnere mich noch genau wie sie entstanden sind. Ich bin über den Herzogstand zum Heimgarten gelaufen und auf dem Weg nach Hause gabs einen richtig schönen Sonnenuntergang. Ich war auf der Autobahn in der Nähe von Wolfratshausen und habe mich geärgert daß ich den Sonnenuntergang nicht fotografieren kann. Ich bin dann einfach die Autobahnausfahrt Wolfratshausen raus und habe gehoft daß ich schnell einen netten Platz finde um den Sonnenuntergang fotografieren zu können.

Fast direkt neben der Ausfahrt stand ein Baum auf einer kleinen Anhöhe. Ich habe das Auto geparkt, Kamera und Stativ genommen und bin über das Feld zu dem Baum gelaufen. Dort angekommen habe ich so schnell wie möglich das Stativ aufgebaut und konnte dieses schöne Bild machen:

wolfratshausen-3732-2Wäre es nur dieses eine Bild geworden hätte es sich schon gelohnt, von der Autobahn runterzufahren und über das Feld zu rennen. Aber an diesem Tag hatte ich wirklich Glück mit dem Sonnenuntergang:

wolfratshausen-3768-2

wolfratshausen-3771-2

wolfratshausen-3774-2Spätestens jetzt hätte ich eigentlich mein Stativ einpacken und nach Hause fahren können. Aber ich wollte natürlich noch mehr Bilder von dem Sonnenuntergang machen. Aber dann geschah etwas, was ich damals gar nicht zu schätzen wußte: plötzlich tauchten zwei Personen auf und mußten sich unbedingt neben meinen Baum stellen:

wolfratshausen-3781-3Zum Glück habe ich weiterfotografiert und heute bin ich sehr froh daß die beiden da standen. Naja, zugegebenerweiße standen sie nicht da, sondern auf der anderen Seite des Baums. Aber ich konnte dann doch nicht widerstehen, sie auf die andere Seite zu stellen, damit der eine schön zum Baum zeigt. Wer die beiden waren werde ich wohl nie erfahren. Vielleicht ein Liebespaar?

wolfratshausen-3789-3Schließlich gingen die beiden ihres Weges und ich konnte noch ein Bild von meinem Baum machen, bevor ich schließlich zufrieden nach Hause fuhr:

wolfratshausen-3814-2