Vögel auf der Düne

Auf der Düne gibt es neben Robben auch noch viele verschiedene Vögel. Eine gute Übersicht welche Vögel man dort beobachten und fotografieren kann, findet man hier.

Wir wollten auf der Düne eigentlich hauptsächlich Robben fotografieren, aber schon nachdem wir ein paar Meter am Nordstrand der Düne entlangspaziert waren sahen wir einen Austernfischer und mußten ihn natürlich auch fotografieren:

voegel_duene-6442-2

Der Austernfischer  ist eine Vogelart aus der Ordnung der Wat-, Möwen- und Alkenvögel (Charadriiformes) und der Gattung der Austernfischer. Er gilt als einer der charakteristischsten Vögel der Nordseeküste.

Am Ende des Nordstrands sahen wir dann einige Naturfotografen neben einer größeren Gruppe Robben im Sand liegen. Sie fotografierten allerdings nicht die Robben, sondern Vögel die am Strand auf- und ab liefen. Wir schlossen uns ihnen an und konnten Steinwälzer undBachstelzen fotografieren.

Steinwälzer gehören zur Familie der Schnepfenvögel. Sie verdanken ihren einer seiner speziellen Art der Nahrungssuche, bei der sie am Strand Steine und Muscheln umdrehen.

voegel_duene-6634-2

Bachstelzen sind eine Singvogelart aus der Familie der Stelzen und Pieper. Sie fallen durch ihr kontrastreiches, schwarz-weiß-graues Gefieder und den stelzentypischen Wippschwanz auf:

voegel_duene-6666-2Am Oststrand sahen wir dann noch eine Eiderente. Eiderenten gehören zur Familie der Entenvögel, sie sind relativ groß und massig und leben hauptsächlich an den arktischen Küsten des Atlantik und Pazifk. In Europa kommt sie vor allem in Skandinavien vor, auch an der Nordseeküste gibt es eine kleine Brutpopulation. Im Sommer finden sich im Wattenmeer jedoch große Scharen nichtbrütender Eiderenten ein.

Die Eiderente tat mir zwar den gefallen, just in dem Moment, in dem ich sie fotografieren wollte, die Flügel auszustrecken.Leider war ich aber nicht schnell genug weit genug rauszuzommen und so hab ich natürlich der Ente die Flügel abgeschnitten. Ein Erlebnis, das vermutlich jeder der Vögel fotografiert, schon mal hatte:

voegel_duene-6674-2

voegel_duene-6676-2

Ein Besuch von Helgolands Düne lohnt sich nicht nur wegen der Robben, sondern auch wegen der großen Vielfalt an Vögeln, die man dort beobachten kann.

 

Comments

2 Responses to “Vögel auf der Düne”
  1. Christoph Smolorz sagt:

    Tolle Schärfe der Bilder. Was nutzt du denn da für ein Objektiv, um so nah ran zu kommen? Oder sind das Ausschnitte?
    Bist du da gerade im Urlaub?

    • michi sagt:

      Danke! Wir waren an Ostern dort. Die Bilder sind mit dem Sigma 120-300/2.8 OS + 1.4x TK an der D7000 gemacht. Die Bilder sind nicht gecroppt, bei den Bachstelzen und Steinwälzern lagen wir am Strand und die liefen zwei Meter vor uns oder so rum.

Leave A Comment