Ziesel

Letzten Sommer habe ich sehr spontan die Wiener Ziesel besucht.  Leider war ich später dran als die Jahre zuvor und es blühten keine Blumen mehr. Zieselfotos mit Blümchen konnte ich diesmal also nicht machen, was etwas schade war. Aber der Besuch bei dem Zieseln war trotzdem wieder ein tolles Erlebnis!

Nachdem man die Zieselwiese betritt ist erstmal etwas Warten angesagt, da die Ziesel in ihre Bauten verschwinden. Nach ein paar Minuten überwiegt dann aber die Neugier und die Ziesel kommen wieder raus:

Ziesel

Manchmal spazieren Fußgänger mit Hunden an der Zieselwiese vorbei, dann sind die Ziesel immer besonders wachsam:

Ziesel sind ziemlich neugierig:

Aber am liebsten fressen sie:

Ihr fresst und was ist mit mir? Gebt mir sofort was ab!

Auf dem Rückweg hab ich noch einen Abstecher zur Ysperklamm gemacht. Ein etwa 2 km langer Weg führt über Stege und Brücken an der Ysper entlang. Man kommt immer wieder an Wasserfällen vorbei und die wilde Felslandschaft ist ziemlich beeindruckend: