Frühling

Auch dieses Jahr habe ich im Frühling wieder die Frühblüher fotografiert. Wegen des Corona-Virus habe ich mich auf die nähere Umgebung meiner Wohnung beschränkt. Aber eigentlich ist das kein Problem, Blümchen gibt es ja so gut wie überall.

Kuhschellen im Abendlicht:

Leberblümchen:

Buschwindröschen habe ich zwar auch schon in der Vergangenheit fotografiert. Aber dieses Jahr habe ich endlich eine Stelle gefunden, wo man sie gut mit der untergehenden Sonne im Hintergrund fotografieren kann:

In Holzhausen in der Nähe von Gilching habe ich dann beim Radfahren noch ein paar Buschwindröschen entdeckt:

Aber auch beim abendlichen Spaziergang unweit meiner Wohnung konnte ich noch ein paar nette Fotos machen. Leberblümchen und Buschwindröschen waren zu dem Zeitpunkt schon verblüht: