Schottland: auf der Suche nach Harry Potter

Wo genau sich Hogwarts befindet hat J. K. Rowling nicht verraten, aber irgendwo in Schottland ist es auf jeden Fall. Viele der Szenen aus den Harry Potter Filmen wurden in Schottland gedreht und eine Fahrt mit dem Hogwarts Express (der eigentlich Jacobite Steam Train heißt) ist für jeden Harry Potter Fan natürlich ein Muß. Anja […]

Schottland

Schottland war schon vor vielen Jahren eines meiner Traumziele. Ich erinnere mich noch gut, daß ich mal das Schottland-Buch von Ralf Gantzhorn im Globetrotter in München durchgeblättert habe und dachte, das wäre wirklich mal ein tolles Erlebnis. Aus dem Schottland-Urlaub ist dann aber nie etwas geworden, vor allem wegen der Linksfahrerei, die mir doch etwas […]

Fuerteventura: der Norden und der Süden

Die bekannteste Sehenswürdigkeit im Norden Fuerteventuras sind die Dünen von Corralejo. Von La Pared aus fährt man knapp eineinhalb Stunden bis zu den Dünen: Von Corralejo sind wir dann weiter nach El Cotillo und von dort zurück Richtung Süden. Kurz nach El Cotillo haben wir dann am Straßenrand Atlashörnchen entdeckt: Bei den Atlashörnchen gibt es […]

Rund um La Pared

Die ersten Tage haben wir uns die nähere Umgebung von La Pared angesehen. Morro Jable ist relativ touristisch, will man in den Süden der Insel muß man aber zwangsweise durch den Ort. Am Hafen kann man gut Möwen fotografieren: Der Strand ist recht schön und läd zu einem Strandspaziergang ein: Wir wollten an der Küste […]

Fuerteventura

Wir waren gerade auf der Suche nach einem Urlaubsziel für die Faschingsferien, als wir in der Naturfoto zufällig einen Artikel über die Atlashörnchen auf Fuerteventura gelesen haben. Die Insel stand zwar nicht gerade weit oben auf unserer Liste landschaftlich interessanter Urlaubsziele (eher ziemlich weit unten). Aber nachdem wir beide mal Lust auf einen eher entspannten […]

Es herbstelt

Mitte Oktober ist der Herbst in Bayern angekommen, die Bäume leuchten gelb und braun und das Wetter wurde nochmal richtig schön. Ich habe das Wetter genutzt und bin am Sonntag morgen zum Großen Ahornboden gefahren. Die alten Ahornbäume vor der wunderschönen Bergkulisse sind immer wieder beeindruckend: Der Kontrast zwischen den gelb leuchtenden Bäumen und dem […]

Herbsturlaub am Gardasee

Letztes Jahr haben wir die Herbstferien in Pieve am Gardasee verbracht. Gewohnt haben wir etwas oberhalb von Pieve, in einem Apartment des Hotels Panorama mit wunderschönem Blick auf den Gardasee. Ende Oktober / Anfang November ist das  Wetter in Deutschland oft kalt und regnerisch. Auch am Gardasee kann es natürlich zu der Jahreszeit ungemütlich sein, […]

Kramer und Hoher Ziegspitz

Letzten Herbst habe ich es endlich geschafft, auf zwei Garmischer Hausberge zu wandern, auf die ich schon lange wollte: den Kramer und den Hohen Ziegspitz. Im Herbst gehe ich wirklich gerne wandern, das Wetter ist oft schön und es ist noch warm, aber nicht mehr so heiß wie in den Sommer-Monaten. Und als Fotograf gefallen […]

Kleine Reibn

Seit ich vor ein paar Jahren die Kleine Reibn gegangen bin und nahe dem Gipfel des Schneibsteins Steinböcke beobachten und fotografieren konnte, mache ich die Tour immer wieder gerne. Die Könige der Alpen sind für mich sicher das Highlight der Tour, aber auch die wunderschöne Landschaft beeindruckt mich immer wieder. Letztes Jahr war die Jennerbahn […]

Dürrenstein

Viele der Münchner Hausberge kratzen nicht mal an der 2000 Meter Marke und man ist trotzdem oft lange unterwegs. In den Dolomiten sieht das etwas anders aus, da kann man schon mal einen fast Dreitausender als Halbtagestour machen. Der Dürrenstein ist so eine Tour: mit 2839 Metern ein beachtlicher Berg, aber von der Plätzwiese, die […]