Donegal: Wolle und Meer

Die Stadt Donegal ist zwar namensgebend für die Grafschaft Donegal, allerdings weder die Hauptstadt, noch der Verwaltungssitz. Mit ungefähr 2600 Einwohnern ist die sie auch eher klein. Uli hat sich schon vorher die Adresse eines Wollladens rausgesucht, zu dem sie dann schnurstracks gegangen ist: Ich habe mir die Stadt angesehen. Wie wohl in allen irischen […]

Glenveagh National Park

Nachdem wir im Süden von Donegal schon einiges gesehen hatten, wollten wir uns auch die Küsten im Norden ansehen. Ein schönes Fotomotiv, ein altes Schiffswrack, befindet sich in der Nähe des kleinen Ortes Bunbeg: Wir wollten eigentlich ganz in den Norden, zum Horn Head, aber der Plan fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser: […]

Donegal

Auf unseren ersten Irland-Urlaub schaue ich mit ziemlich gemischten Gefühlen zurück. Wir waren ganz im Südwesten von Irland, je eine Woche in Kerry und eine Woche auf der Dingle-Halbinsel. Landschaftlicht wirklich beeindruckend, aber die erste Woche hat es nur geregnet. Die zweite Woche war etwas besser, aber wirklich Sonne hatten wir nur am letzten Tag. […]

Frühling

Auch dieses Jahr habe ich im Frühling wieder die Frühblüher fotografiert. Wegen des Corona-Virus habe ich mich auf die nähere Umgebung meiner Wohnung beschränkt. Aber eigentlich ist das kein Problem, Blümchen gibt es ja so gut wie überall. Kuhschellen im Abendlicht: Leberblümchen: Buschwindröschen habe ich zwar auch schon in der Vergangenheit fotografiert. Aber dieses Jahr […]

Skiurlaub

Die letzten Jahre hatten wir wettertechnisch mit den Skiurlauben ziemlich Pech: es war grau und trist, hat geschneit oder war gleich so neblig, daß wir das Skifahren ganz bleiben ließen. Dieses Jahr hatten wir dafür richtiges Traumwetter und super Schnee. Gewohnt haben wir im kleinen Ort Natz in der Nähe von Brixen. Von dort lassen […]

Wintertouren

Letzten Winter hatte es recht wenig Schnee, so daß ich einige Bergtouren machen konnte. Die Zeit um Weihnachten bietet sich für Sonnenuntergangs-Touren an, da es recht früh dunkel wird. Den ersten Sonnenuntergang habe ich auf dem Teufelsstättkopf bei Unterammergau fotografiert: Der Brunnenkopf eignet sich auch gut für Wintertouren da man relativ schnell am Gipfel ist […]

Erdkröten

Im Frühling freue ich mich immer besonders auf die Paarungszeit der Erdkröten. Normalerweise bekommt man Erdkröten selten zu Gesicht, sie sind nachtaktiv und leben versteckt in den Wäldern. Aber zur Paarungszeit wandern sie zu ihren Laichgewässern und verlieren ihre Scheu, eine gute Gelegenheit sie zu fotografieren. Trotzdem ist es immer noch eine Herausforderung, die Kröten […]

Tropische Schmetterlinge

Auch diesen Winter war ich wieder bei den tropischen Schmetterlingen im Botanischen Garten in München. Wie die letzten Jahre war ich am letzten Sonntag vor Weihnachten dort, in der Hoffnung daß es etwas leerer ist. Da wurde ich dieses Jahr auch nicht enttäuscht. Die tropischen Schmetterlinge sind für mich jedes Jahr wieder ein tolles Fotomotiv: […]

Sulzkogel und Zischgeles

Letztes Jahr war ich leider nur recht wenig in den Bergen unterwegs. Durch den langen Winter lag im Frühjahr zu viel Schnee, und dann habe ich mich in Irland am Knöchel verletzt und konnte erst im Spätsommer wieder wandern. Ich habe dann zwei Touren auf 3000’er im Sellrain gemacht. Im Winter sind ist das Sellrain […]

Ziesel

Letzten Sommer habe ich sehr spontan die Wiener Ziesel besucht.  Leider war ich später dran als die Jahre zuvor und es blühten keine Blumen mehr. Zieselfotos mit Blümchen konnte ich diesmal also nicht machen, was etwas schade war. Aber der Besuch bei dem Zieseln war trotzdem wieder ein tolles Erlebnis! Nachdem man die Zieselwiese betritt […]