Hopfensee

Am vierten Advent bin ich bei traumhaft schönem Wetter nach Füssen gefahren und um den Hopfensee gelaufen. Als ich nach eineinhalb Stunden wieder in Hopfen am See ankam verschwand die Sonne gerade hinter den Bergen und ich konnte noch einige Fotos im schönsten Abendlicht machen: Am Nachmittag hatte es Dezember-untypisch 16 Grad gehabt, aber am […]

Neuschwanstein

Dieses Jahr waren die Bäume im Herbst in Bayern besonders bunt: Mitte Oktober waren die Wälder ein einziges Farbenmeer. Das Wetter war allerdings ziemlich schlecht, ständig grau, trüb und regnerisch. Ende Oktober wurde es dann endlich schön und ich bin nach Füssen gefahren um Neuschwanstein zu fotografieren. Eigentlich wollte ich den Aussichtspunkt suchen, von dem […]

Mit dem Radl zur Kenzenhütte

Als ich während dem Studium noch regelmäßig bei meinen Eltern in Siegsdorf war bin ich öfters mountainbiken gegangen. Von Siegsdorf aus waren es nur ein paar Kilometer nach Ruhpolding wo man prima den Berg hoch radeln konnte. In der Zwischenzeit wohnen meine Eltern nicht mehr in Siegsdorf und in den letzen Jahren war ich nicht […]

Pöllatschlucht, Stuibenfälle und Zunterkopf

Nachdem ich die ersten Tage des verlängerte Maifeiertags-Wochenendes dazu genutzt hatte, meine Wohnung gründlich zu putzen, entschied ich mich am Sonntag noch eine kleine Bergtour zu machen. Als Ziel habe ich mir den Tauern zwischen Plansee und Heiterwanger See ausgesucht, einen relativ wenig begangenen Berg von dem man allerdings eine grandiose Aussicht haben soll. Der […]

Schrecksee

Besonders gerne fotografiere ich Bergseen und der Schrecksee in den Allgäuer Alpen nahe Hinterstein ist sicher einer der schönsten Bergseen Bayerns. Der See liegt auf 1813 m in einem kesselförmigen Hochtal das im Osten, Süden und Westen von Bergen umschlossen ist. Die Tour beginnt in Hinterstein. Von dort aus läuft man etwa eine Dreiviertelstunde relativ […]