Kienjoch

Ende August bin ich von Graswang auf das Kienjoch. Ich wollte eine Tour in den Ammergauer Alpen machen und de Tour paßte sehr gut da das Wetter nicht so toll war und man zu Beginn der Tour erstmal an einem schönen Bach entlang wandert. Über Oberau und Ettal bin ich nach Graswang gefahren und habe […]

Mit dem Radl zur Kenzenhütte

Als ich während dem Studium noch regelmäßig bei meinen Eltern in Siegsdorf war bin ich öfters mountainbiken gegangen. Von Siegsdorf aus waren es nur ein paar Kilometer nach Ruhpolding wo man prima den Berg hoch radeln konnte. In der Zwischenzeit wohnen meine Eltern nicht mehr in Siegsdorf und in den letzen Jahren war ich nicht […]

Von Griesen zum Plansee

Mein alter Polo war mir immer ein Treuer Begleiter. Als ich vor ein paar Jahren doch einiges Geld in Reparaturen stecken mußte habe ich überlegt, mir doch langsam mal ein neues Auto zu kaufen. Aber zu der Zeit hatte ich das Geld für ein neues Auto einfach nicht also fuhr ich den Polo weiter und […]

Sonntagsausflug zum Lautersee

Rund um Mittenwald gibt es einige schöne Bergseen. Einer der schönsten Seen dort ist der Lautersee, der von Mittenwald aus gemütlich in einer halben Stunde zu Fuß zu erreichen ist. Auf dem Weg dorthin kommt man an der schönen Kapelle Maria Königin vorbei, die sich in unmittelbarer Nähe des Sees befindet: Folgt man der Fahrstraße […]

Schlittenhunderennen Wallgau

Anfang März war ich mit Uli und den Kindern beim Schlittenhunderennen in Wallgau. Da das ganze als Familienausflug gedacht war blieb das schwere Sigma 120-300/2.8 OS daheim und ich habe nur die Nikon D610, das 24-120/4 und das 70-200/4 dabei gehabt. Die meisten Bilder sind mit dem 24-120/4 entstanden, da ich in der Zwischenzeit kürzere […]

Bunter Abend auf dem Wallberg

Nach meiner Nacht-Rodeltour auf den Pendling hatte mich der Rodelvirus infiziert und ich wollte unbedingt nochmal so eine Tour machen. Die Wallberg-Roldelbahn ist mit 8.5 km Länge  Deutschlands längste Winterrodelstrecke. Der Wallberg befindet sich bei Rottach-Egern am Tegernsee und ist von München aus relativ schnell zu erreichen. Diesmal wollte ich erstmal gemütlich rodeln und dann […]

Rund um Langkofel und Plattkofel

Nach der traumhaften Schlerntour am Freitag wollte ich am Samstag eigentlich auf den Plattkofel. Mit seinen 2969 Metern überragt er den Schlern um gut 400 Meter aber der Anstieg ist trotzdem nicht besonders lang da die Seiser Alm schon auf etwa 1800 Metern liegt und man mit dem Florianslift noch ein Stück hochfahren kann. Als […]

Villnößtal und Tuffalm

Auf dem Weg nach Völls am Schlern haben wir noch einen kleinen Abstecher ins Villnößtal gemacht, einem der schönsten Täler Südtirols. Ich war vor ein paar Jahren schon einmal dort und habe die kleine Kirche St. Johann mit den Geislerspitzen im Hintergrund fotografiert. Uli war noch nie dort und wollte das Tal unbedingt mal sehen. […]

Familienurlaub in den Dolomiten

Dieses Jahr sind wir in den Pfingstferien nach Südtirol gefahren und haben dort eine Woche auf einem Bauernhof in der Nähe von Völs am Schlern verbracht. Um den Ferien-Wochenend-Stau zu umgehen sind wir schon Freitag gefahren und wollten eigentlich auch am Freitag wieder zurückfahren, wir sind dann aber doch noch einen Tag länger geblieben. Die […]

Wallberg

Manchmal lohnt es sich doch das Radio im Auto anzumachen: als ich Freitag Abend im triesten, grauen Novemberwetter von der Arbeit nach Hause fuhr sagte der Wetterbericht fürs Wochenende graues Nebelwetter in den Tälern und strahlenden Sonnenschein in den Bergen vorraus. Also fuhren wir Samstag Mittag Richtung Tegernsee, um auf den Wallberg zu laufen. Am […]