Dachstein

Neben Hallstatt und dem Gosausee wollten wir auch unbedingt zum Dachstein, der mit 2995 Metern höhe der höchste Gipfel von Oberösterreich und der Steiermark ist. Nachdem die ersten beiden Tage unseres verlängerten Wochenendes doch ziemlich trist und grau waren, wurde es dann am Nachmittag des dritten Tages richtig schön und wir sind nach Altaussee gefahren: […]

Hallstatt und Gosausee

Letzten Herbst wollten wir recht spontan wieder ein verlängertes Wochenende in Berchtesgaden verbringen. Da es dort aber kaum noch Zimmer gab, und die wenigen die es noch gab, sehr teuer waren, suchten wir nach Alternativen. Wir entschieden uns schließlich für das Salzkammergut. Gewohnt haben wir in Bad Goisern. Von dort sind es nur ein paar […]

Goetheweg

Nach der langen Tour auf den Goinger Halt am Vortag hatte ich einen leichten Muskelkater. Da aber für Sonntag traumhaftes Wetter vorhergesagt war, wollte ich unbedingt noch eine Tour machen. Wegen dem Muskelkater kam aber nur eine kurze Tour in Frage. Ich entschied mich für den Goetheweg bei Innsbruck, den ich schon lange gehen wollte. […]

Goinger Halt

Da ich während des Sommers nur eine einzige Bergtour gemacht habe und leider auch kaum Sport gemacht habe, wollte ich Anfang September eine kurze Tour von der Wochenbrunner Alm zur Gruttenhütte machen und von dort den Jubiläumssteig gehen, um zu sehen wie fit ich noch bin. Da der Wilde Kaiser als recht Steinschlag-gefährdet gilt, bin […]

Coburger Hütte und Eibsee

Letztes Jahr bin ich von Ehrwald zum Hinteren Tajatörl: eine wirklich traumhafte Tour in einer atemberaubenden Landschaft! Diesmal wollte ich den Seebensee und die Zugspitze im Abendlicht fotografieren, und bin deswegen erst Mittag in Gilching los. Um den Abstieg (zeitlich) abzukürzen habe ich das Mountainbike mitgenommen. Da man in der Ehrwalder Almbahn Fahrräder mitnehmen kann, […]

Oberaudorf und Thiersee

Anfang Mai sind wir nach Oberaudorf gefahren, um Bärlauch zu fotografieren und um den Thiersee zu laufen. Bärlauch zu finden war kein Problem: Wirklich begeistert war ich von meiner Ausbeute an Bildern allerdings nicht. Ulis Bilder gibt es hier. Ein Stück weiter hat man einen recht schönen Blick auf Oberaudorf: Danach gings weiter nach Thiersee, […]

Bärenbadalm

Anfang März bin ich zum Achensee gefahren, um auf den Bärenkopf zu laufen. Die Tour hatte ich im Oktober schonmal gemacht, der Blick vom Gipfel über den Achensee ist einfach fantastisch und ich wollte da unbedingt auch mal im Winter rauf. Bevor ich los bin, bin ich aber erstmal nach Pertisau, um Bilder vom Achensee […]

Rund um Innsbruck

Letzten Winter habe ich einige Nacht-Rodeltouren gemacht: ich war unter anderem auf dem Pendling und dem Wallberg. Die beiden Touren haben mir wirklich Spaß gemacht, da ich im Winter besonders gerne Städte in der blauen Stunde fotografiere. Ich mag den Kontrast zwischen den kühlen Blautönen des Schnees und den warmen Farben der beleuchteten Städte. Vom […]

Geburtstagstour auf den Bärenkopf

An meinem Geburtstag wollte ich eigentlich ein verlängertes Wochenende in den Dolomiten verbringen. Leider hat das Wetter aber nicht mitgespielt. Hier war aber traumhaftes Wetter und darum hab ich  dann den Nachmittag freigenommen und bin zum Achensee gefahren um auf den Bärenkopf zu laufen. Auf diesen Berg wollte ich schon lange, da man vom Gipfel […]

Auf den Unnütz

Anfang August bin ich auf den Unnütz am Achensee. Der Wetterbericht war für Vormittag recht gut: leicht bewölkt und nicht ganz so heiß. Am frühen Nachmittag sollte es dann aber Gewitter geben. Ich bin also früh los und und über Bad Tölz Richtung Achensee gefahren. Am Sylvenstein-Speichersee hab ich erstmal einen kleinen Abstecher zur Brücke […]