Kuhfluchtfälle

Ich wollte schon seit längerem mal ein etwas anderes Bild der Kuhfluchtfälle machen: die Wassermassen nach einem Starkregen mit kurzer Belichtungszeit eingefroren, dazu noch eine Person, die vor dem Wasserfall steht. Der Dauerregen Anfang Mai schuf ideale Bedingungen. Als ich dann Sonntag Vormittag im strömenden Regen Richtung Farchant fuhr, fragte ich mich allerdings schon, ob […]

Scheinbergspitze

Anfang April wollte ich das schöne Frühlings-Wetter für eine Bergtour nutzen. Nachdem ich am Sonntag Vormittag noch alles mögliche erledigen mußte, entschied ich mich, am Sonntag Nachmittag noch eine kurze Bergtour zu machen. Ich hatte kurz vorher zufällig bei 500px ein Bild von der Scheinbergspitze gesehen. Die Tour klang ideal für Anfang April: nicht zu […]

Frühling

Es ist jedes Jahr wieder ein wunderbares Erlebnis wenn nach einem langen, kalten Winter im Frühjahr die Natur erwacht. Für mich sind die Frühlingsblumen auch immer ein fotografisches Highlight. Leberblümchen haben wir dieses Jahr in Thalham an der Mangfall fotografiert. Von Weyarn kommend führt die Straße ins Mangfall-Tal. An den Hängen dort wuchsen unzählige Leberblümchen. […]

Rotwand

An Neujahr bin ich vom Spitzingsee auf die Rotwand, die zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel ist. Vom Spitzingsee führt ein leichter Forstweg zum Rotwandhaus, der auch im Winter problemlos zu gehen ist und den man, genügend Schnee vorrausgesetzt, auch runter rodeln kann. Wie am Neujahrstag nicht anders zu erwarten waren die Straßen Richtung Schliersee […]

Skiurlaub in den Dolomiten

Die Faschingsferien haben wir in den Dolomiten verbracht. Wir waren dort Skifahren. Gewohnt haben wir in Campill im Pustertal. Der Ort ist recht nett und der Blick auf die Berge ist einfach traumhaft: Zwar gibt es in Campill auch moderne Pensionen, aber an den Hängen überhalb Campills findet man noch recht viele traditionelle Häuser: Die […]

Goldkröten

Die Krötenwanderung hat dieses Jahr wegen dem kurzen Winter relativ früh begonnen. Schon Anfang März standen die Krötenzäune und  Mitte März waren die Kröten hier an ihren Laichgewässern. Kröten sind nachtaktiv und leben normalerweise im Wald, so daß man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Zur Paarungszeit wandern sie aber zu ihren Laichgewässern, wo man […]

Rund um die Drei Zinnen

Da ich am Nachmittag noch heimfahren mußte, habe ich mich am letzten Tag für eine kürzere Tour entschieden: vom Rifugio Auronzo rund um die Drei Zinnen. Auf dem Weg dorthin kam ich nochmal am Dürrensee vorbei, in dem sich die Berge wunderbar im Morgenlicht gespiegelt haben: Am idyllischen Lago Antorno mußte ich auch nochmal kurz […]

Pragser Wildsee

Nachdem ich am Vortag bei meiner wunderschönen Wanderung über die Pragser Hochalm schon einige Fotos vom Pragser Wildsee gemacht habe, bin ich am nächsten Morgen vor dem Frühstück nochmal hin, um dort den Sonnenaufgang zu fotografieren. Hier mal eine kleine Auswahl meiner schönsten Bilder:

Pragser Hochalm

Nach zwei Schlechtwetter-Tagen wurde das Wetter zum Glück besser. Ich hatte mir vor dem Urlaub eine lange Liste mit Touren zusammengestellt und alles minutiös durchgeplant. Der halbe Urlaub war um und ich hatte noch keine der Touren auf meiner Liste gemacht. Mir blieb nur noch ein voller Tag und eine Halbtagestour bevor ich am Nachmittag […]

Cascata di Fanes

Am zweiten Tag meines Kurzurlaubs in den Dolomiten wurde das Wetter dann richtig schlecht: der Wetterbericht hatte Regen angesagt. Ein Blick aus dem Fenster ließ alle Hoffnung, doch noch eine Bergtour machen zu können, schwinden: die Wolken hingen so tief daß man die Berge nicht sehen konnte. Wirklich kein Wetter bei dem es mich in […]