Mahnkopf

Letzten August bin ich von der Eng auf den Mahnkopf, eine absolute Traumtour im Herzen des Karwendels. Da es relativ heiß werden sollte, bin ich recht früh los. Unterwegs habe ich erstmal einen kurzen Stopp an diesem kleinen Wasserfall am Sylvenstein-Speichersee eingelegt: Der Stopp an der Brücke über den Sylvenstein-Speichersee Richtung Eng dauerte dann deutlich […]

Blütenzauber

Es fasziniert mich jedes Jahr aufs Neue, wie die Natur nach dem langen, kalten Winter im Frühjahr erwacht: überall wachsen Blumen, die Vögel kehren zurück und singen ihre Lieder, die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf und werden wieder aktiv. Für mich als Naturfotograf ist das eine tolle Zeit: unzählige Motive für die man oft nicht […]

Schifoan

Ich bin im Voralpenland aufgewachsen und als Kind und Jugendlicher recht viel Ski gefahen. Auch während des Studiums war ich noch mindestens einmal im Jahr eine Woche Skifahren. In den letzten Jahren kam ich dann aber kaum noch dazu. Vor ein paar Jahren hab ich mich dann entschieden, mal wieder Skifahren zu gehen und bin […]

Goldkröten

Erdkröten sind dämmerungsaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. Eine Ausnahme ist die Paarungszeit im März / April, während der die Erdkröten von ihren Winterquatieren zu den Laichgewässern wandern. Erspäht ein Männchen ein Weibchen, versucht es, auf dessen Rücken zu klettern und sich mit den Armen hinter den Achseln des Weibchens festzuklammern. Das […]

Wasserfälle

Wasserfälle gehören zu meinen Lieblingsmotiven. Ich mag es einfach wenn Wasser spektakulär hinunterstürzt.Letztes Jahr war ich zweimal im Allgäu um Wasserfälle zu fotografieren. Zuerst bin ich nach Nesselwang und dort den Wasserfallweg gelaufen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Alpspitzbahn. Der Weg führt entlang eines Tobels zur Ruine Nesselburg. Ich habe allerdings am oberen Wasserfall kehrt […]

Schlittenhunderennen Inzell

Letztes Jahr fand das Schlittenhunderennen in Inzell wegen Schneemangel leider nicht statt und auch dieses Jahr sah es lange ziemlich schlecht aus: Mitte Januar lag kaum Schnee und ich hatte mich eigentlich schon damit abgefunden, daß das Rennen wieder abgesagt werden würde. Zum Glück schneite es dann Ende Januar doch noch richtig und das Rennen […]

Sleme

Das absolute Highlight meines Slovenien-Kurzurlaubs war für mich die Wanderung auf den Sleme. Bei schönstem Wetter bin ich früh morgens von Soca zum Vrsic Pass, und dann unzählige Kurven hinauf zum höchsten Punkt des Passes. Und war dann erstmal richtig enttäuscht: auf der anderen Seite des Passes hingen tiefe Wolken die in meine Richtung zogen […]

Trenta

Die Gegend rund um das kleine Dorf Trenta, das südlich vom Vrsic-Paß am Oberlauf der Soca liegt, hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die Landschaft ist hier rauher, Trenta ist von wilden Felsbergen umgeben. Die folgenden Bilder sind auf einer ersten Erkundungsfahrt entlang der Soca zum Vrsic-Paß entstanden: Die Stahlseil-Hängebrücken mit Eichen-Bohlen-Besatz findet man überall entlang der […]

Entlang der Soca

Eigentlich wollte ich Anfang Oktober ein paar Tage in den Dolomiten wandern. Da der Wetterbericht aber ziemlich durchwachsen war, schaute ich mich notgedrungen nach einem Alternativziel für einen Kurzurlaub um. Die Gegend um Oberstdorf wollte ich auch schon lange mal erkunden, aber auch hier war der Wetterbericht zu schlecht zum Wandern. Schließlich entschied ich mich […]

Ziesel

Dieses Jahr sind wir sehr spontan Anfang Juli für ein verlängertes Wochenende zu den Zieseln nach Wien gefahren. Wir sind Freitag Mittag losgefahren und dachten, daß wir rechtzeitig da sind, um abends noch Ziesel im Licht der untergehenden Sonne fotografieren zu können. Bis Salzburg kamen wir auch problemlos durch, in Salzburg standen wir dann aber […]